Nickname: Passwort:
Startseite



AGB der Webseite
www.andere-haut.de



Anbieter: Büro & DienstleistungsService Markwordt

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge über die Nutzung der Internetseite andere-haut.de, sofern nicht etwas anderes ausdrücklich vereinbart ist. Entgegenstehenden AGB des Kunden wir widersprochen. Die Firma Büro & DienstleistungsService Markwordt behält sich das Recht vor die AGBs zu jeder Zeit zu aktualisieren oder zu ändern. Die Seite www.andere-haut.de ist ein überwiegend entgeltliches Angebot der Firma Büro & DienstleistungsService Markwordt - im Folgenden "Anbieter" genannt - und richtet sich ausschließlich an natürliche, volljährige und uneingeschränkt geschäftsfähige Personen - in der Folge "Kunde" oder "Mitglied" und oder „Amateur“ genannt - zur privaten Nutzung. Diese AGB gelten ausdrücklich auch für die Benutzung solcher Dienste, die von andere-haut.de kostenfrei angeboten werden. Diese AGB und deutsches Recht gelten auch für ausländische Benutzer. Andere-haut.de ist gegenwärtig nur für Deutschland, Österreich und die Schweiz verfügbar. Kunde / Mitglied und oder Amateur von andere-haut.de kann nur sein, wer nach den Gesetzen seines Heimatlandes volljährig und geschäftsfähig ist. In Deutschland bedeutet dies, dass Kunden/Innen / Mitglieder und oder Amateure mindestens 18 Jahre alt sein müssen. Dies gilt auch für die Teilnahme an unseren Gratis-Angeboten. Jegliche kommerzielle Nutzung des Angebots ist - abgesehen von den hie für ggf. mittels entsprechender Funktionen für entsprechend registrierte/gekennzeichnete Mitglieder Rbereitgestellten Nutzungsmöglichkeiten - strengstens untersagt.

1.) Gegenstand, Zustandekommen, Kündigung
Gegenstand des Vertrages ist die Vermittlung des Zugangs zu einem Kommunikationssystem („Chat-System“). Es ist im Rahmen der Kommunikation („Chat“) ausdrücklich erlaubt, dass die teilnehmenden Personen sich verstellen und im Chat als Phantasiecharaktäre agieren, selbstverständlich nur im Rahmen des strafrechtlich erlaubten. Die Kunden werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Kommunikationsinhalte auf andere-haut.de keinen Bezug zur Realität aufweisen müssen.
Dies gilt für alle am Chat Beteiligten. Dem registrierten Kunden / Mitglied und oder Amateur ist es strengstens untersagt sich doppelt oder mehrfach anzumelden. Doppelt oder Mehrfachanmeldungen werden sofort unwiderruflich gelöscht. Sollte der registrierten Kunden / Mitglied und oder Amateur sich nach der ersten Löschung erneut doppelt oder mehrfach anmelden, wird dieser auf Dauer gesperrt und können eine Vertragsstrafe von 50,00 € bis 100,00 € zur folge haben. Sollte dem registrierten Kunden / Mitglied und oder Amateur eine Vertragsstrafe ausgesprochen werden, so wird dies diesem in schriftlicher Form mitgeteilt. Dem registrierten Kunden / Mitglied und oder Amateur ist es weiterhin strengstens untersagt während der schriftlichen Kommunikation weder (eigene Daten wie E-Mails oder Telefonnummern noch Wohnadressen) sowie eigene gebührenpflichtigen 0900 Nummern oder anderen Mehrwertdienstnummern dem Chatpartner mitzuteilen. Verstöße hierfür haben eine fristlose Kündigung diesen Vertrages und können zusätzlich mit einer fälligen Vertragsstrafe bzw. sonstiger Schadenersatz von 100,00 € bis 1000,00 € zu folge haben. Der registrierte Amateur hat aber die Möglichkeit, sich mit seinem Kunden / Chatpartner an einem neutralen Ort zu treffen.Dieser neutrale Ort kann in der schriftlichen Kommunikation zwischen beiden Partnern (Amateur und Kunden) beschrieben werden.Im Fall eines eventuellen Treffen beider Chatpartner handeln diese Eigenverantwortlich.Die Firma Büro & DienstleistungsService Markwordt übernimmt im Falle eines Treffens zwischen beiden Chatpartnern keinerlei Garantie für seelische und oder körperlicher Gewalt sowie eventuell nachfolgenden gesundheitlichen Schäden. Die Erstellung eines Zugangs zum Chat-System ist kostenlos und der Kunde kann sich jederzeit wieder abmelden. Ziel des Angebots ist es, Kunden / Mitgliedern und oder Amateuren zu ermöglichen, mit anderen Nutzern über das Internet in Echtzeit schriftlich zu kommunizieren („chatten“).
Dies kann sowohl im Rahmen von kostenlosen, als auch von kostenpflichtigen Angeboten erfolgen.

Im Falle der Nutzung eines kostenpflichtigen Angebotes findet die Kommunikation gegen Entgelt mit angemeldeten Amateuren / Mitglieder oder einem Mitarbeiter, einer Mitarbeiterin von andere-haut.de statt. Zur Teilnahme an kostenpflichtigen Angeboten bietet andere-haut.de dem Kunden den Erwerb von Sogenannten Coins für die Teilnahme an kostenpflichtigen Chats im Voraus an.

Diese kann der Kunde nach seinen Wünschen einlösen, wobei automatisiert, bei Coins nach Nachrichtenausgang abgerechnet wird. Ein Abonnement ist mit dem Erwerb von Coins nicht verbunden. Durch Bestellung eines kostenpflichtigen Dienstes geht der angemeldete Kunde / Mitglied ein weiteres Vertragsverhältnis mit andere-haut.de ein. Der Kunde wird vor Abschluss dieses Vertragsverhältnisses über den jeweiligen Dienst und die zur Verfügung stehenden Zahlungsbedingungen informiert. Mit Bestätigung der Bestellung und der Zahlungsverpflichtung durch den Kunden per Klick gibt dieser ein Angebot ab.

Andere-haut.de empfiehlt dem Kunden die Speicherung oder den Ausdruck der AGB und dem Widerrufsrecht, da andere-haut.de den Vertragstext nicht speichert. Der Kunde versichert andere-haut.de, dass seine bei der Anmeldung sowie ggf. beim Bestellvorgang für die kostenpflichtigen Angebote angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen.

Im Chat selbst brauchen selbstverständlich keine realen Daten verwendet zu werden.
Die ggf. anfallenden Kosten für den Dienst werden bei den jeweiligen kostenpflichtigen Diensten erklärt. Die Zahlung erfolgt nach Wunsch des Kunden unbar entweder mit Kreditkarte, oder per Überweisung auf ein angegebenes Konto sowie ggf. über weitere Zahlungssysteme, sofern diese auf der Internetseite von andere-haut.de ausdrücklich angeboten werden.Sofern der Kunde in Zahlungsverzug gerät (z.B. weil eine Lastschrift durch die Bank nicht eingelöst wird), ist andere-haut.de berechtigt, den Zugang des Kunden zu sperren, bis der Kunde den Rückstand nebst etwaiger dadurch ausgelöster Kosten (z.B. Mahnkosten) ausgeglichen hat. Danach wird das Konto des Kunden wieder freigeschaltet. Der Amateur entrichtet für die Nutzung des Servers und der für ihn zur Verfügung gestellten Portals andere-haut.de eine geringe Aufnahmegebühr. Diese Aufnahmegebühr kann wieder zurück erstattet werden.Der Amateur handelt auf eigene Rechnung. Der Amateur ist am jeweiligen Umsatz prozentual beteiligt. Der Amateur ist seinerseits verpflichtet eigene Kunden für die Seite andere-haut.de zu bewerben (akquirieren) Welche Werbemittel und Methoden der Amateur einsetzt bleibt ihm überlassen solange es keine strafbare Handlung nach sich zieht. Der Amateur ist für seine Werbemethoden selbst verantwortlich. Für eventuelle Abwerbungen der Kunden von anderen Seiten übernimmt der Anbieter Büro & DienstleistungsService Markwordt keine Verantwortung. Der Amateur ist vor Vertragsbeginn verpflichtet dem Anbieter / Betreiber von andere-haut.de der Firma Büro & DienstleistungsService Markwordt die AGB anzuerkennen und einen aktuellen Gewerbeschein und Personalausweis vorzulegen. Dem Amateur wird ein entsprechender schriftlichen Vertrag zur Verfügung gestellt.

2.) Pflichten und Obliegenheit der Kunden und oder Amateur
Kunden haben die Pflicht, den Dienst nur zu den beschriebenen Zwecken zu nutzen. Kunden sind insbesondere verpflichtet,

a) keine persönlichen Kontaktdaten wie bereits oben beschrieben -Name, Anschrift, Telefonnummer oder Mailadressen- innerhalb des Chats anzugeben oder im Rahmen des zu wählenden Pseudonyms zu verwenden. Diese Bestimmung dient der Verhinderung illegaler Kontaktaufnahmen (z.B. Stalking, Werbung für Prostitution oder Pornographie);

b) Dritten keinen Zugang zu Ihrem Profil zu gewähren und alle Passwörter und Zugangsinformationen vertraulich zu behandeln.
Nutzt eine Dritter das Profil eines Kunden/In zu einer rechtswidrigen Tat, so hat der Kunde den Schaden zu ersetzen, sofern er die Nutzung schuldhaft ermöglicht hat. Ferner hat er andere-haut.de die notwendigen Informationen für die Geltendmachung von Schadenersatz beim Verursacher direkt zu übermitteln;

c) dafür Sorge zu tragen, dass (z.B. bei der Übernahme von Texten, Bildern und Daten Dritter) alle gewerblichen Schutz- und Urheberrechte beachtet werden; d) nicht ohne vorherige Zustimmung des/der Betroffenen Daten oder Chatinhalte anderer Nutzer zu veröffentlichen oder an Dritte weiter zu geben;
e) den Dienst von andere-haut.de nicht missbräuchlich zu nutzen oder nutzen zu lassen, insbesondere keine Informationsangebote mit rechts- oder sittenwidrigen Inhalten zu übermitteln oder auf solche Informationen hinzuweisen, die der Volksverhetzung dienen, zu Straftaten anleiten oder Gewalt verherrlichen oder verharmlosen, pornographisch sind, geeignet sind, Kinder oder Jugendliche sittlich schwer zu gefährden oder in ihrem Wohl zu beeinträchtigen oder das Ansehen von andere-haut.de schädigen können;

f) den Versuch zu unterlassen, selbst oder durch nicht autorisierte Dritte Informationen oder Daten unbefugt abzurufen oder in Programme und Internetdienste, die von andere-haut.de betrieben werden einzugreifen oder eingreifen zu lassen oder in Datennetze von andere-haut.de unbefugt einzudringen;

g) den Chatpartner wie oben beschrieben zu sog. telefonischen Mehrwerttelefondiensten („0900“, „01805“ usw.), kostenpflichtigen SMS-Diensten und/oder zu Anrufen in das Ausland zu animieren. h)das Chatsystems nicht zur Bewerbung von Waren und/oder Dienstleistungen, die nicht Bestandteil des Chatsystems sind zu benutzen.

i.) Chatpartner nicht zu illegalen oder fremd- oder eigenschädlichen oder selbstgefährdenden oder selbstverletzenden Handlungen zu animieren. Dies betrifft insbesondere aber nicht ausschließlich die Anleitung oder Animation zur Beibringung von Schnitt- oder Stichverletzungen, zu Strangulations- oder Atemnotpraktiken, zu Praktiken bei denen Körperteile von der Blutzufuhr getrennt werden (Abbinden) und zu Praktiken mit elektrischem Strom.

j) vor der Versendung von Daten und Informationen diese auf Viren zu prüfen und dem Stand der Technik entsprechende Virenschutzprogramme einzusetzen. k)bis zum Zeitpunkt der Beendigung des Vertrages seine im System vorhandenen Datenbestände (Mailboxinhalte und ggf. andere Dokumente) durch Download zu sichern, da nach Beendigung des Vertrages auf diese Datenbestände kein Zugriff mehr möglich ist.

l)den Dienst nicht für die Anbahnung oder Durchführung gewerblicher Geschäfte zu nutzen.

m) andere-haut.de für Verletzung einer der vorgenannten Pflichten Schadenersatz zu leisten.

n) andere-haut.de von sämtlichen Ansprüchen Dritter freizustellen, die auf der Verletzung einer der vorstehenden Pflichten oder einer anderweitigen rechtswidrigen Verwendung des Dienstes durch ihn/sie beruhen oder mit seiner/ihrer Billigung erfolgen oder die sich insbesondere aus datenschutzrechtlichen, urheberrechtlichen oder sonstigen rechtlichen Streitigkeiten ergeben, die mit der Nutzung des Dienstes verbunden sind. Erkennt der Kunde oder muss er erkennen, dass ein solcher Verstoß droht, besteht die Pflicht zur unverzüglichen Unterrichtung von andere-haut.de;

o) Bei Verstößen gegen die vorstehenden Pflichten ist andere-haut.de neben der Geltendmachung zum Schadenersatz berechtigt, falls die Schwere des Verstoßes dies rechtfertigt, das Profil des Kunden zu löschen und/oder ihn von der Nutzung der Dienste von andere-haut.de für die Zukunft auszuschließen.

Insbesondere hält sich andere-haut.de entsprechend vor, Postings von Kunden entweder zu verändern oder ganz zu entfernen, wenn ein Verstoss gegen unsere Regeln vorliegt.

3.) Sonstiges
Andere-haut.de haftet nur für Verhalten einzelner Kunden, sofern andere-haut.de ein eigenes Verschulden zur Last fällt. Andere-haut.de haftet ohne eigenes Verschulden insbesondere nicht für vergebliche Aufwendungen (z.B. Telefongebühren, Reisekosten, Einladungen), die zur Anbahnung persönlicher Kontakte dienen. Im Falle eines Verstoßes gegen § 2 c) oder § 2 e) ist andere-haut.de zur Löschung des betroffenen Materials berechtigt.

4.)Informationen zum Datenschutz

4.1) Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen

1.1 Wir freuen uns, dass Sie unseren Erotik Chat andere-haut (nachfolgend „Website“) besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. 1.2 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Lutz Markwordt, Büro & DienstleistungsService Markwordt, Schmidtstraße 13, 06449 Aschersleben, Deutschland, Tel.: 03473 / 2266829 Funk 0176 24548185, E-Mail: dienstleistung_asl@yahoo.de. Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

4.2) Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben, welche dies sind, können Sie aus dem Kontaktformular ersehen. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

4.3) Nutzung Ihrer Daten zum Newsletterversand

Wenn Sie ein angemeldetes andere-haut-Mitglied sind und sich zu unserem E-Mail Newsletter anmelden, übersenden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu unseren Angeboten. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter nehmen Sie uns automatisch als „gespeicherten Verkäufer“ in Ihre Einstellungen von „andere-haut“ auf. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem Sie uns als gespeicherten Verkäufer in Ihren Einstellungen auf „andere-haut“ löschen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

4.4) Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

4.4.1) Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir mit dem / den nachstehenden Dienstleistern zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchführung geschlossener Verträge unterstützen. An diese Dienstleister werden nach Maßgabe der folgenden Informationen gewisse personenbezogene Daten übermittelt. 4.4.2)  Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an den Administrator der Webseite „andere-haut“ für die Freischaltung Ihrer gebuchten Coins weitergegeben, soweit dies zur Freischaltung erforderlich ist. Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Sofern Zahlungsdienstleister eingesetzt werden, informieren wir hierüber nachstehend explizit. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. 4.3 Diensteanbieter

4.5) Rechte des Betroffenen

5.1 Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:
  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO;
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO;
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO;
  • Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO;
  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO;
  • Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO.
4.5.2 WIDERSPRUCHSRECHT WENN WIR IM RAHMEN EINER INTERESSENABWÄGUNG IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFGRUND UNSERES ÜBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN, HABEN SIE DAS JEDERZEITIGE RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIESE VERARBEITUNG WIDERSPRUCH MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT EINZULEGEN. MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN. EINE WEITERVERARBEITUNG BLEIBT ABER VORBEHALTEN, WENN WIR ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN KÖNNEN, DIE IHRE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND GRUNDFREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER WENN DIE VERARBEITUNG DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN DIENT. WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VON UNS VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN. SIE KÖNNEN DEN WIDERSPRUCH WIE OBEN BESCHRIEBEN AUSÜBEN. MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN ZU DIREKTWERBEZWECKEN.

4.6) Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

4.7) Hinweis auf die andere-haut-Datenschutzerklärung

Für alle weiteren Datenverarbeitungen, die über die vorstehend beschriebenen Datenverarbeitungen hinausgehen, ist die Plattform andere-haut verantwortlich. Weitere Informationen zum Datenschutz von andere-haut können Sie in den Datenschutzhinweisen von andere-haut einsehen: http://andere-haut.de/?seite=agb

Büro & DienstleistungsService Markwordt
Inh.: Lutz Markwordt
Schmidtstraße 13

06449 Aschersleben
Tel.: 03473 / 936 432

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
Ende der Widerrufsbelehrung
Zuständig ist das Amtsgericht in 06449 Aschersleben
Impressum - AGB - Kontakt